Über mich

Die Fotografie ist meine zweite Sprache

„Gestatten, Tom Bauer, Fotograf aus Leidenschaft!“


Hochwertige, unvergessliche Fotos entstehen zu 100% im Kopf –nicht in der Kamera. Der Fotoapparat ist lediglich ein Werkzeug, um sie aus dem Kopf heraus zu holen. Hochwertige Töpfe und Pfannen machen aus einem normalen Menschen nicht automatisch einen Sternekoch – genauso ist die Kunst der Fotografie viel mehr, als nur auf einen Knopf zu drücken.

Genau das ist auch meine Philosophie. Fotos müssen Emotionen transportieren und auf den Betrachter wirken- als guter Fotograf muss man daher nicht nur die Technik blind beherrschen, sondern auch mit verschiedensten Menschen und Charakteren umgehen können, ein Gefühl für Ästhetik besitzen und vor allem einen Blick für Momente und Ausschnitte entwickeln. Ein Moment, ein Bruchteil einer Sekunde, ein Blick, ein Lächeln oder ein Sonnenstrahl können so viel aussagen – und sind doch so schnell wieder vorbei.

Egal ob bei einem ruhigen, sachlichen Business-Fotoshooting oder auf einer ausgelassenen Hochzeit – die wahre Kunst ist, was der Fotograf aus dem ihm gegebenen Rahmenbedingungen und Momenten herausholt.

Professionelles Car-Shooting auf einem alten Industriegelände – vertieft in die Wahl des besten Objektives

 

10514576_10152288239057467_5805538739160928697_n

Ich und Werkzeug – voll in meinem Element

Fotografieren mit Auge und Herz – das sollte immer die Devise sein. Da ich stets eine lockere, aufgeschlossene und trotz allem professionelle Haltung gegenüber meinen Kunden habe, bucht man mit mir nicht nur einen leidenschaftlichen Fotografen, sondern auch einen kreativen Kopf, der beide Seiten der Kamera kennt und über 12 Jahre Erfahrung im Bereich Fotografie vorzeigen kann. Um Natürlichkeit zu transportieren und am Ende ungestellte, authentische Fotografien zu Papier zu bringen, muss die Chemie zwischen den Menschen vor der Kamera und dem Fotografen hinter der Kamera stimmen – und der Spaß kommt damit sowieso!

Im Laufe der Jahre durfte ich mittlerweile unzählige Firmenshootings umsetzen und Events fotografisch festhalten – außerdem bringe ich mit über 300 begleiteten Hochzeiten zudem eine große Erfahrung im Bereich der Privatkunden-Shootings mit.

 

Wer sich wohl fühlt, strahlt das auch aus – und dafür sorge ich


Witzige Karikatur – live auf einer Hochzeit vom Schnellzeichner erstellt

Trotz allem setze ich natürlich auf solide Technik. Ich nutze für den gesamten Workflow ausschließlich zuverlässige Produkte von Nikon, Fuji, California Sunbounce, SanDisk und Apple. Bei On-Location Buchungen wie z.B. Hochzeiten arbeite ich generell mit zwei Kamerabodys parallel (Nikon Vollformatkameras mit diversen lichstarken Objektiven aus dem Hause Nikkor). Für eine perfekte Ausleuchtung sorgen Reflektoren von California Sunbounce oder mobile Blitzanlagen mit diversen Lichtformern. Die Postproduktion erfolgt an hardwarekallibrierten Spezialmonitoren, die für perfekte Bildergebnisse und Farbtreue sorgen.

Ich bin Mitglied beim Nikon Professional Service (NPS), angemeldeter und eingetragener Betrieb in der Handwerkskammer sowie Mitglied der Berufsgenossenschaft BGEtem. Mein Wirken als Fotograf betreibe ich hauptberuflich in Vollzeit.

 

1147059_698118686871685_836666081_o-Kopie

Auf einem Shooting bei 36 Grad – und leider wie gewohnt in schwarz

Neben den eigenen Projekten bin ich zudem Autor auf den Plattformen medianauten sowie Einsteiger DSLR. Letzteres, das Magazin für alles rund um digitale Spiegelreflexkameras und Zubehör, unterstütze ich derzeit redaktionell mit fotografischen Fachartikeln über Fototechnik, Bildkomposition und Kamerareviews. Medianauten ist ein Blog für angehende Medienmacher und Kreative, die sich im Internet zuhause fühlen. Auch ein E-Book Projekt wurde gemeinsam angegangen. Beim Online-Fotowettbewerb „Picture of the Week“ bin ich außerdem als leitender Juror für die Auswahl und Bewertung der Gewinnerfotos tätig.

Auch die Hochschule München sowei die AUDI / VW Autofamilie Ostermaier-Holzer ist seit vielen Jahren mein Auftraggeber für jährliche Events, auf denen ich jedes Jahr gerne unterwegs bin. In Kooperation mit dem Tuningteile-Shop racing24.de führe ich regelmäßig professionelle Car-Fotoshootings an spannenden Locations durch.

Nicht zu kurz kommt im Bereich Privatkunden ein großes Kollegen-Netzwerk aus freien Theologen, Traurednern, Hochzeits DJ, Hochzeitsband und Videografen. Zudem arbeitete ich viele Jahre als Hausfotograf für die Crazy World Event GmbH.

collage-büro

Büro und Arbeitsplatz für die Postproduktion

Ich unterstützte ebenso das Münchner Magazin „Junges München“ im Bereich Reportage- und Lifestylefotografie. Das Material wird sowohl im Web-Magazin, als auch in Printform publiziert – besten Dank an Junges München für die Zusammenarbeit. Außerdem bin ich Mitgründer und Autor des Lifestyle-Magazins Digital Gourmet.

Neben meiner hauptberuflichen fotografischen Tätigkeit bin ich IHK ausgebildeter Grafikdesigner für Online- und Printmedien und erstelle sowohl Webseiten, digitale Marketingmaßnahmen, Borschüren oder Geschäftsausstattungen. Ich bin derzeit außerdem als zweiter Gesellschafter und Geschäftsführer des Marketing Unternehmens QR-Promotions tätig.

Leider kommen die vielen Nebeninteressen aufgrund mangelnder Zeit oft zu kurz, denn die Fotografie ist nach wie vor mein Hauptberuf- aber das ist er mit Leib, Seele, einem guten Auge und einer Menge Herz!

 

Natürlich finden Sie mich und meine Fotos auch auf auf   Thomas H. Bauer  ,  Besuchen Sie mich auf Facebook! und Instagram

 

Abschließend einige Making Of’s aus einigen bunt gemischten Foto-Jahren


makingof-collage3

IMG_5942

matthias-malmedie-grip

IMG_7651

fertig

collage16

making-of-fotograf-aktion

DSC_0095

fertig4

fertig3