News-Blog

Alles über Fotografie, Technik und meine Projekte

Hochzeitsfotografie: Objektive für Canon, die den Einstieg erleichtern

Gepostet von am Jun 12, 2017 in Blog | Keine Kommentare

Hochzeitsfotografen verstehen, wie wichtig die richtige Ausrüstung sein kann. Von Ersatzkameras zu Stativen, Reflektoren und vielem mehr müssen sie für alle Eventualitäten vorbereitet sein. Vor allem die Wahl des richtigen Objektivs stellt viele Einsteiger vor eine große Herausforderung.

 

Hier ist eine Liste einiger lichtstarker Objektive, die für den angehenden Hochzeitsfotografen, der mit Canon Equipment unterwegs ist, in Frage kommen und eine hervorragende Abbildungsqualität bieten. (mehr …)

THB-Photo auf Fräulein K. sagt ja!

Gepostet von am Apr 14, 2017 in Allgemein, Blog | Keine Kommentare

Mit großer Freude habe ich festgestellt, dass Fräulein K. sagt Ja, ein großer und bekannter Hochzeitsblog, einige Fotos von mir in einem Artikel veröffentlich hat. Die wunderschöne Hochzeit von Fraziska und Henning war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Sehr viel Mühe gaben sich die beiden mit Deko + Auswahl der Location und des Rahmenprogramms.

Was herauskam war eine individuelle, persönliche und entspannte Hochzeitsfeier, die sowohl Gästen als auch Brautpaar noch lange in freudiger Erinnerung bleiben wird. Wer sich Inspirationen zu seiner eigenen Hochzeitsplanung holen möchte, kann gern auch die schönen Worte, die Braut Franziska in einem Kurzinterview zu ihrer Hochzeit gesagt hat, durchlesen. Viel Spaß!

Den vollen Artikel findet ihr hier.

Am Fotografen sparen? Eine gefährliche Entscheidung.

Gepostet von am Apr 14, 2017 in Blog | Keine Kommentare

Es ist eines der ältesten und meist diskutiertesten Themen bei Hochzeiten: „Brauchen wir einen professionellen Fotografen? Wow, die sind ganz schön teuer – ist es das wert? Fragen wir nicht einfach Onkel Otto – der hat eine super Kamera. Ach, es fotografieren doch eh viele Gäste mit, da haben wir genug Auswahl. Oder einfach einen Hobbyknipser?“ So manch eine Entscheidung ist hier schon nach hinten losgegangen. Nicht, weil es an der Technik mangelt, sondern am Auge und der Erfahrung.

Ein professioneller Hochzeitsfotograf, der seit Jahren Hochzeiten in Form von wunderschönen Reportagen begleitet, hat eine Auge für Momente, Bildausschnitte und Situationen, an denen ein normaler Gast meist vorbeiläuft. Bei all den Ausgaben, die sich bei einer Hochzeitsfeier summieren, ist es meiner Meinung nach fatal, ausgerechnet an dem Part zu sparen, der einem die Erinnerungen dieses großen Tages für die Ewigkeit liefert.

Humorvoll und anschaulich hat dieses Thema Rokas L. in einem kleinen Artikel zusammengefasst: http://www.boredpanda.com/professional-wedding-photography-eirik-halvorsen/

Imagefotos bei Rankeffect in München

Gepostet von am Feb 22, 2017 in Blog | Keine Kommentare

 Für neue Image- und Firmenfotos war ich beim Müncher SEO + OM Experten Rankeffect gebucht. Tolles Büro, coole Leute mit einer Menge Fachwissen und trotzdem Lockerheit machten den Auftrag zu einem sehr angenehmen. Danke an euch + weiterhin viel Erfolg!

Falls ihr Expertise in diesen Fachbereichen benötigt, kann ich euch die Agentur nur sehr ans Herz legen: www.rankeffect.de (mehr …)

Knipskörbchen – Sofortbildspaß im Komplettpaket

Gepostet von am Feb 22, 2017 in Blog | Keine Kommentare

Mit dem Knipskörbchen biete ich eine bequeme Möglichkeit an, eine Sofortbildkamera inkl. zahlreichem Zubehör + Fotobooth Requisiten für Ihre Veranstaltung, Hochzeit oder Feier zu nutzen. Die interaktivere Alternative und kostengünstigere zu klassischen Fotoboxen sorgte bereits auf vielen Firmen-Events und Hochzeiten für eine Menge Stimmung.

Alles, was zum perfekten Sofortbildspaß benötigt wird, ist bereits betriebsfertig im Paket enthalten und wir per Paket zu Ihnen geliefert – Sie müssen sich um nichts weiteres mehr kümmern oder mühsam selbst die passenden Utensilien zusammensuchen. Photobooth Requisiten, lustige Gimmicks, Fotobücher, Alben, Foto-Seile, Tischaufsteller-Täfelchen, Metallic-Marker und vieles mehr. Das Motto: Auspacken und losknipsen!

Mehr erfahren…

Hochzeit in Planung? Interessante Fakten im Überblick!

Gepostet von am Feb 15, 2017 in Blog | Keine Kommentare

Rund um das Thema professionelle Hochzeitsfotografie tauchen bei Brautpaaren immer wieder verschiedenste Fragen auf. Diese Infografik zu Hochzeitsreportagen gibt einen guten Überblick über die wichtigsten Zahlen und Fakten zu diesem Thema – und beantwortet dadurch die häufigsten Fragen zur Hochzeitsfotografie:

Wie viele Hochzeiten finden täglich statt? Was kostet eine Hochzeit? Was kostet ein Hochzeitsfotograf? In welchen Bundesländern wird besonders häufig geheiratet? Gibt es die sogenannte Hochzeitssaison tätsächlich – und falls ja: Wann ist sie? Wann machen sich die meisten Brautpaare auf die Suche nach einem Hochzeitsfotografen? Was enthalten die Paketpreise von Hochzeitsfotografen eigentlich im Detail? In welchen Städten und Regionen sind Hochzeitsfotografen besonders gefragt? Nach welchen Kriterien sollte ein Hochzeitsfotograf ausgewählt werden? Woran erkenne ich einen guten Hochzeitsfotografen?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet diese Infografik in übersichtlichen Darstellungen. Die Infografik wurde von Julia Nestler zur Verfügung gestellt. Julia ist als Fotografin in Lippstadt tätig und hat sich auf Hochzeitsfotografie und Babyfotografie spezialisiert. (mehr …)

Ein spannendes Projekt – Produktfotos eines Uhrenbausatzes

Gepostet von am Feb 2, 2017 in Blog | Keine Kommentare

screenshot 2016-06-30 um 12.20.20Vor einiger Zeit meldeten sich Kunden bei mir, die ein sehr spannendes Projekt gestartet haben und dafür noch Produkt- sowie Realfotos in wohnlicher Umgebung benötigten. Nach kurzem Einlesen in die Anforderungen war ich auch selbst sehr begeistert von dieser innovativen Idee. Es handelt sich um einen hochwertigen Bausatz, mit dem man selbst Schritt für Schritt seine eigene, repräsentative Tischuhr in Handarbeit zusammenbauen kann. Dank sehr guter Abstimmung und Vorgaben waren die Fotos schnell umgesetzt – und neben reinen Produktfotos für den Shop wurden zusätzlich auch Aufnahmen in einer Musterwohnung inkl. Fotomodel, sowie in einer Münchner Uhrenwerkstatt erstellt.

Ein Auszug aus der offiziellen Beschreibung bringt es auf den Punkt:

Der Uhrenbausatz für Entdecker

„Werden Sie zum Entdecker der Zeit. Sie assemblieren ein mechanisches Uhrwerk  und holen sich damit das traditionsreiche Uhrmacherhandwerk nach Hause.Schritt für Schritt eigenen Sie sich Wissen über die Funktionsweise mechanischer Uhrwerke an, bis Ihre selbstgebaute mechanische Tischuhr zu ticken beginnt.“

Horaculix HC1 ist …

  • ein spannendes Uhrenprojekt im eigenen Zuhause.
  • ohne technische Kenntnisse zu realisieren.
  • zum sofortigen Baustart bereit.
  • Qualität „made in Germany“

Schon bei den Produktfotos merkte ich, wie viel Liebe und Feinarbeit in diesem Produkt steckt. Eine ideale Geschenkidee für Uhrenfans, Tüftler und Menschen, bei denen man sonst nie weiß, was man schenken soll 🙂 Neben dem Bausatz selbst gibt es im Shop der Produktwebseite ebenso Geschenkgutscheine. (mehr …)

Dem Brautpaar die besten Wünsche mitgeben

Gepostet von am Jan 4, 2017 in Blog | Keine Kommentare

Wenn eine Hochzeit ansteht, ist dies nicht nur für das Brautpaar ein ganz besonderer Tag. Auch die Hochzeitsgäste machen sich Gedanken über den Ablauf, über die Hochzeitsgeschenke und fiebern dem Tag gespannt entgegen.

 

Hochzeitswünsche – wie gestalten?

Wer auf einer Hochzeit eingeladen wird, macht sich natürlich im Vorfeld Gedanken über die Hochzeitswünsche. Wie können Wünsche zur Hochzeit individuell gestaltet werden? Welche Wünsche werden dem Brautpaar eine Freude machen und welche Wünsche spiegeln das Persönliche wieder? Es beginnt schon bei der Auswahl der Glückwunschkarten, allein hier gibt es sehr viele und individuelle Möglichkeiten. Eine dieser Möglichkeiten ist die Selbstgestaltung der Wünsche zur Hochzeit. (mehr …)

Frauen packen aus: Das bereuen die meisten Bräute nach der Hochzeit

Gepostet von am Jul 22, 2016 in Blog | Keine Kommentare

„Das bereuen die meisten Bräute nach der Hochzeit“. Unter diesem Titel hat die Online-Ausgabe der Brigitte einen interessanten Artikel veröffentlicht.

Auch aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich so manch ein Brautpaar bei der Planung übernimmt oder „in Perfektion untergeht“. Leider werden oftmals wichtige, nachhaltige Punkte zu Gunsten anderer kostenintensiver Bereiche eingespart oder zurückgestellt. Nicht immer ist das sinnvoll! Worauf ich anspiele, kann man sich denken – doch abgesehen vom fotografischen Teil wird auch oft an der Musik gespart, was in meinen Augen ebenso ein falsches Setzen von Prioritäten ist. (mehr …)

Businessportraits für Deichmann SE mit Fotoshooting im Hotel Hilton Park

Gepostet von am Okt 23, 2014 in Blog | Keine Kommentare

deichmann-logo-ab-2011Sehr gefreut habe ich mich kürzlich über die Anfrage von Deichmann aus Essen. Im Rahmen einer Tagung mit Expansionsleitern des Unternehmens, sollten im Anschluss Portraitaufnahmen der jeweiligen Mitarbeitern angefertigt werden – inkl. Deichmann-Branding in in Form eines geschickt platzierten Messe-Aufstellers.

Im Anschluss wurde auf der Treppengalerie des Hotels noch ein Gruppenfoto der Belegschaft aufgenommen – herzlichen Dank an Frau Hafner von Deichmann, die sowohl im Vorfeld, als auch am Shootingtag mit hervorragender Planung zum reibungslosen Verlauf beigetragen hat.

Fotos folgen bei Veröffentlichungsfreigabe